Josef Lang

Design & Einrichten

Konstantin Grcic

Konstantin Grcic hat sein Handwerk gelernt. Vor seinem Studium am College of Art in London machte der Jungdesigner eine Lehre als Möbelschreiner. Danach arbeitete er ein Jahr lang für Jasper Morrison, bis er sich 1991 in München selbständig machte.

Grcics Entwürfe sind auf das Wesentliche reduziert. Sein Umgang mit Material und Form bleibt dabei spielerisch. Seine Möbel werden von bekannten Herstellern wie Classicon, Driade, Flos und Magis produziert. Seine Leuchte „mayday“ wurde in die Sammlung des Museum of Modern Art in New York aufgenommen. Für Arbeitsplätze, die einen ständig in Bewegung halten entwickelte Gricic die Serie 360°. Alle Teile sind auf volle Rundum-Beweglichkeit ausgelegt und ermöglichen den fliegenden Wechsel zwischen den unterschiedlichen Arbeiten.

www.konstantin-grcic.com

Container 360°ClassiconChair One360° Grad Chair