Josef Lang

Design & Einrichten

Alberto Meda

Alberto Medas Zugang zu Design kommt von der produktionstechnischen Seite. Jahrelang war der studierte Maschinenbautechniker im Anlagen- und Produktionsbereich für Firmen wie den Automobilzulieferer Magneti Marelli und den renommierten Möbelhersteller Kartell tätig. Von 1981 bis 85 arbeitete er freiberuflich mit Alfa Romeo zusammen, ab 1986 für die Italtel Telematica. Berühmt wurde er 1989 mit seiner Hängeleuchte „Titania“ gemeinsam (mit Paolo Rizzato) für Luceplan, die je nach Standpunkt des Betrachters ihre Form ändert: direkt von vorne erscheint sie transparent, seitlich gesehen wirkt sie als dichter Körper. Bei Josef Lang finden Sie neben der berühmten Leuchte die „Frame“-Serie des italienischen Technikers. „Frame“ sind Tische und Sitzgelegenheiten aus fließgepresstem Aluminium und Aluminiumdruckgussteilen, mit Bezügen aus Polyestergewebe, die mit feuerhemmendem PVC beschichtet sind.

www.albertomeda.com

Tisch „Biplane“Tisch „Frametable“Lampe „Otto Watt“Deckenleuchte „Titana“